E-Gitarre Lehrbücher

Heutzutage gibt es eine Vielzahl an hervorragenden Lehrbüchern für E-Gitarre, die den Fortschritt beim Erlernen des Instrumentes enorm beschleunigen, den Unterricht erleichtern oder sogar das Ensemble-Spiel, sprich das Proben in einer Band erleichtern. Hiervon möchten wir euch eine erstklassige Exemplare vorstellen:

Grundlagen des E-Gitarrespiels:

E-Gitarre-Lehrbuch für Einsteiger
solide Grundlagenvermiuttlung durch "Electric Guitar" (Jörg Sieghart / Voggenreiter Verlag)

Wer mehr als nur ein bisschen "dudeln" möchte auf seinem Instrument, ist als Anfänger oder Wiedereinsteiger (es gibt ja etliche ältere Semester, die die "guitar" beiseite gelegt haben und jetzt, wo die Kinder ausgezogen sind, wieder frisch in die Saiten greifen möchten...) mit dem Lehrbuch "Electric Guitar" (mit CD, erschienen im Voggenreiter Verlag) sehr gut bedient!

 

Diese E-Gitarrenschule vermittelt nicht nur sämtliche wichtigen Grundlagen vom Stimmen der "Electric Guitar" über die richtige Haltung, Wechselschlag, Grundübungen, elementare Notenlehre, Gitarrengriffe, Rhythmus- und Sologitarre bis hin zur Improvisation, sondern darüber hinaus werden auch fundierte Kenntnisse im rhythmischen Noten- und Tabulaturlesen, Harmonielehre und Gehörbildung vermittelt. Obwohl das Buch sowohl in herkömmlicher Notation, als auch TABs (Tabulatur) notiert ist (was viele Gitarrenlehrer nicht so gut finden...) ist es vermutlich insbesondere aufgrund der zuletzt genannten Lehrinhalte nicht nur bei Schülern, sondern auch bei Gitarrenlehrern sehr beliebt.

 

Mit über 25.000 verklauften Exemplaren zählt es zu den deutschsprachigen Standardwerken und gilt als Bestseller !